Herbstreise 2013

Einmal mehr eine gelungene Herbstreise liegt hinter uns. Herzlichen Dank den beiden Organisatoren.

 

Dieses Jahr führte uns die Herbstreise ins Berner Oberland. Genauer gesagt nach Thun und Interlaken

 

Am Samstagmorgen startete ein kleines Trüppli am Oltner Bahnhof Richtung Thun.

Bereits im Zug wurde mit viel Wein auf die diesjährige Reise angestossen. Damit wir aber ein gutes " Bödeli " hatten versorgten uns Bea und Dunja noch mit feinen Schinkengipfeli und Speckzof. Herzlichen Dank dafür.

Gut genährt kamen wir unserem Ziel näher.

In Thun ging es dann aber so richtig los. Wir begaben uns auf die Fuchsjagt, an welcher wir auch an unsere Leistungsgrenzen kamen ;-)

Mit viel Eifer, Geschick und offenen Augen absolvierten wir als Team die uns gestellten Aufgaben mit bravour.

Wir haben den Fuchs aber so was von gejagt ;-)

Am Abend führte uns die Reise weiter nach Interlacken wo wir den Abend bei einem feien Znacjt und Guggenklängen ausklingen liessen.

 

Da das Wetter am Sonntag nicht so mitspielen wollte machten wir uns früher als geplant auf unsere Heimreise. /mm

 

Impressionen der Herbstreise....